21.11.2015, Quali-Gruppe 2  C-Jugend

HSG Murg  - HR Rastatt / Niederbühl    48:18 (HZ: 24:8)

 

Hellwach ab der ersten Minute begeisterte unsere C-Jugend die Zuschauer in der Ebersteinhalle Obertsrot. Über eine gute Abwehrarbeit, kam man zu vielen Kontermöglichkeiten, die fats immer genutzt wurden. Obwohl zur Pause beim Stand von 24:8 die Messe schon gelesen war, gaben die Jungs bis zum Ende alles. Auch ein 50. Treffer wäre noch möglich gewesen. Prunkstück des deutlichen Sieges war die Abwehr um Torhüter Jan Rahner. Coach Claudio Supper war mit seinem Team wieder einmal sehr zufrieden.

 

Es spielten: Jan Rahner, Lenny Wunsch (1), Nils Reichert (1), Pascal Schoch (9), Kevin Kehl, Florian Roth (13), Tim Schuster (1), Jan Kraft (7), Moritz Mast, Felix Merkel (16), Tamino Jocher

 

03.10.2015

SG Bad Rotenfels / Gaggenau – HSG Murg      14:25 (HZ: 9:15)

 

Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung bestimmte man das Spiel ab der ersten Spielminute. Eine konsequente Abwehrarbeit war die Grundlage für den deutlichen Auswärtssieg der HSG. Immer wieder konnte man durch Ballgewinne in der eigenen Hälfte durch Tempogegenstösse die „blauen Panter“ überlaufen. Nach 15 Minuten lag die HSG mit 10:2 in Führung. So konnte man auch allen Spielern genügend Einsatzzeiten zukommen lassen. Kurz vor Schluss erzielte man sogar noch einen Treffer per Kempatrick. Coach Claudio Supper war mit seinem Team hochzufrieden.

 

Es spielten: Lenny Wunsch, Nils Reichert, Pascal Schoch (7), Jan Rahner, Florian Roth (8), Jonas Machauer, Magnus Wittemann, Tim Schuster (2/1), Jan Kraft, Moritz Mast, Felix Merkel (6), Tamino Jocher (2/1)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HSG Murg - Handball