Grundschulaktionstag mit der HSG Murg

 

 

Handballbegeisterung in die Grundschule gebracht: Unter dem Motto „Lauf Dich frei! Ich spiel Dich an!“ fand am Freitag, 11.10.2019 von 9 bis 12 Uhr in knapp 600 Schulen in ganz Baden-Württemberg der „Grundschulaktionstag“ statt. Bei diesem Projekt des Südbadischen Handballverbandes (SHV) legen mehr als 30.000 Mädchen und Jungen der zweiten Klassen das AOK-Spielabzeichen ab.


Auch die Zweitklässler der Klingenbachschule in Forbach tauschten an diesem Tag Stifte und Papier gegen Turnschuhe und Handbälle. Organisiert und durchgeführt wurde das Ganze durch ehrenamtliche Helfer und Handballer der HSG Murg. Los ging es für die 33 Kinder mit einem kleinen Film, bei dem die grundlegenden Regeln des Handballspiels gezeigt wurden. Anschließend ging es dann in die Halle. Dort konnten sich die kleinen Sportler dann austoben und den tollen Sport „Handball“ selbst kennenlernen. Nach einem gemeinsamen Warmlaufen wurden die Kinder in Kleingruppen aufgeteilt. An 5 verschiedenen Stationen galt es Koordinations-, Geschicklichkeits- und Kraftübungen zu meistern. An der sechsten Station wurde im Team und mit großer Begeisterung ein kleines Handballspiel (4 gegen 4) gespielt. Nachdem alle Stationen durchlaufen waren, gab es eine kleine Stärkung für die jungen Sportler. Zum Abschluss und als Erinnerung an einen schönen „schulfreien“ Sporttag erhielten alle Kinder eine Urkunde, ein kleines Regelheft sowie einen Teilnehmerbutton.

 

 

Die Handballer der HSG Murg bedanken sich bei allen Kindern die begeistert mitgemacht haben, sowie bei der Klingenbachschule Forbach für die Kooperation. Wir freuen uns, das wir bei einigen Kindern das Interesse am Handball wecken konnten. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HSG Murg - Handball